Farben der Trauer

Andrea Böttler

Meine Trauer ist rot

für die Unruhe in mir.

Meine Trauer ist blau

für die Einsamkeit, die Leere

und alle ungestillten Sehnsüchte.

Meine Trauer ist schwarz

für die Verzweiflung und den Abgrund in meiner Seele.

Meine Trauer ist braun

für das Ringen um Boden unter meinen Füßen.

Meine Trauer ist gelb

für alle Schätze, die mir dennoch zuteil werden,

für das Licht, das immer wieder für mich scheint

und für die Menschen, die die Sonne zu mir bringen.

Meine Trauer ist grün

für die Hoffnung, die Zuversicht

und das Wissen darum, dass es immer weiter geht.

Meine Trauer ist weiß

für alle Schutzengel, die mich an der Hand halten,

mich trösten und Balsam meiner Seele sind

und für die Kraft,

die mich durch diese Zeit trägt,

ohne dass ich ihren Ursprung kenne.

Meine Trauer ist bunt wie ein Kaleidoskop

für alle Gefühle in mir,

die sein wollen und sein dürfen.

Ich lasse sie zu und halte sie aus,

gebe ihnen Raum zum Leben und zur Verwandlung.