Tag, liebe Oma

Ein Jahr ist es nun her, und noch immer ist alles so schwer.
Noch immer tut es weh, wenn ich ein Bild von Dir seh.

Oft sehe ich mir Bilder von Dir an
und es erinnert mich daran,
das Jahr verging zwar wie im Flug,
am liebsten säße ich in einen Zug,
der mich an Dein Grab bringen kann,
doch leider hindert mich so einiges daran.

Oben auf dem Bild ist alles noch so reell,
und doch die schöne Zeit verging viel zu schnell.

An vielen Augenblicken den oft endlosen Tagen
wünschte ich, ich könnte Dir noch so vieles sagen.

Alles würde ich dafür geben,
könnte ich Dich in meine Arme nehmen.

Zum ersten Todestag
Von Deine Tochter