De olde Schruwe

Ulrike Többen

Hierzu braucht man eine auf hochglanz polierte Schraube, auf die eine Mutter gedreht

wird. Das ganze wird mit einer Kette verbunden und mit Sicherheitsnadel (und evtl.

einer Schleife versehen) befestigt.

Leeve Geschlechtsgenossin,

vandage is mi dat `n grotet Pläsier die in usen Club „de olden Schruwen“ uptonämen. För dissen Zweck verleih ick die nu de sülverne Schruve anne Kette! (Tusch)

Disse Schruwe is aals und ümmer van buten gaut sichtbar to drägen un schöll die bi de Dörsetzung van diene Interessen und Wünsche as olde Schruwe alltiet `n gauden Dienst erwiesen.

Üm disse vörnehme un schlichte Aura, de dit herrlich Stück dör de Gägend versprüht, nich up’t lütkeste to minnern, büst du van nu an dortau verpflichtet, bi grote und utstaffeierte Garderobe aals an Schmuck und Klunkers, wenn se denn över ein Karat häbt, up’n Rüggen to drägen, beziehungsweise, in de Handtaske uttoförn. Selbstverständlich is de Pflege und somit dat Schruwenputzen all dages in den persönlichen Putzplan mit uptonämen.

De Auszeichnung mit disse Schruwe schöll de besünnere und außerordentliche Bedeutung van de Frau in use Gesellschaft kloar moaken

Vandage an dien Geburtstag is mit dat ein grotet Pläsier, die as gaude Freundin und nu uk as Süster in den Club „Olde Schruwen“ uptonämen. Van nu an häbt för di all de Vergünstigungen und uk de Pflichten van use Verbindung Gültigkeit. `n poar van disse will ick nu di und diene erlauchten Gäste to Kenntnis gäben:

In denn Moment, wo ne olde Schruwe ient Zimmer kump, häbt alle annern uptostahn un für 17 Sekunden in Ehrfurcht stilltostahn.

As olde Schruwe büst Du biet Äten und uk bi Festlichkeiten immer vörtolaten. Dat erste Stück van Schwienebraten un uk van de mojen Torten, de dat sönndages immer güv, is van nu an dient.

De Kerl van so’ne „olde Schruwe“ mott sine Frau jede Wäke ein Blaumenstruk, tominst aber eine rote Rose för den Dielenschrank verschenken. ‚Ne olde Schruwe haf dat Recht, van nu an ‚ne Raumpflegerin to nämen und sück genüsslich torügge to lähnen und er biet arbeiden tautokieken.

Wenn et denn mal vörkump dat den Kühlschrank leer is, is sei to’t äten uttoführen. Wenn er bedde oams to kold is, mott et up tiedt van ern Kerl, oder uk van ‚n Ersatzmann, aber bloss in den schlimmsten und nich to ännernden Einzelfall van ‚ne Warmflaschke fein moj warm moaket werden. (hi hi hi)

Wenn dien Kerl to meue is, häf hei sück persönlich dorüm to kümmern, dat ‚n Ersatzman för sine Pflichten to Verfügung stait.

'Ne old Schruwe kann sück dat nu ab sofort leisten, MEDIMA-Unnerbüchsen to drägen.

De Arbeit in Goarden is sowieso nix för de hoch to verehrende olde Schruwe. De Beschäftigung van ‚n Gärtner is noch in de nächste Wäke to realisieren.

Bi de Auszahlung van’t Haushaltsgeld is ab sofort daran to denken, datt van nu an dat meiste davan för Schminke, Klunker und Kleier drup gait. De Hauptaufgabe is schließlich van Falten un graue Hoar offtolenken.

Dann will ick nu to Sache koamen.

Leeve _____, ick (schnief) verleih di nu dat Würdezeichen.

De sülverne Schruwe mit Mutter anne Kette!