Lebt euer Leben

Nach dem Original „My way" von Frank Sinatra,
Text: der „Graue Wolf",

Und jetzt ist es soweit,
Ihr Beid seid nun ganz zusammen;
es wurde höchste Zeit,
wie hat das Ganze angefangen ?Das weiß jetzt keiner mehr,
es war doch gut und nicht daneben -
d´rum sagen wir Euch jetzt:

LEBT EUER LEBEN !

Verpasst habt Ihr nicht viel,
Ihr habt so vieles unternommen,
egal ob Ernst, ob Spiel,
Ihr seid gemeinsam angekommen ...

Es ändert sich nicht viel,
es bleibt ein Nehmen und ein Geben,
d´rum singen wir Euch jetzt:

LEBT EUER LEBEN !

Es gab eine Zeit,
wir sind uns sicher,
da gab´s auch Streit, nicht nur Gekicher -
das gehört dazu, es ist normal,
´mal gibt es Glück, ´mal bisschen Qual -
die Richtung stimmt,
da muss man durch -

LEBT EUER LEBEN !

Die Zukunft, wie sieht sie aus,
wie kann es sein, was wird es geben ?
Es bleibt nich so wie jetzt -
es steht nichts still, auch nicht Euer Leben !

Es bleibt nicht so wie´s ist,
das ist halt so, Ihr müsst es wissen,
d´rum kommt was anderes =

IHR MÜSST EUCH KÜSSEN ! (PAUSE !)

Der Mensch entwickelt sich,
er lernt dazu, wird reif und weise;
Ihr Zwei, oh hört uns zu -
die Ehe ist ´ne schöne Reise;

Man muss was dafür tun,
Ihr könnt nicht wie im Märchen schweben,
d´rum hört Ihr wieder ´mal:

LEBT EUER LEBEN !

Wozu ist man da - und worum geht´s ?
Lebt man für sich selbst oder wie steht´s ?
Sagt man sich Dinge, die man fühlt
oder nur Wörter, unterkühlt ?

Wir sind ganz sicher:
All´ das wisst Ihr !

LEBT EUER LEBEN !